StartseiteDämmung

Dämmung

Mit Dämmung kann man den Energieverbrauch und –kosten senken. Mit intelligenten Dämmstoffen aus der Natur erreicht man darüber hinaus ein gesundes Raumklima und schont Umwelt und Natur. Neben ihren hervorragenden Dämmeigenschaften beugen sie Schimmelbildung vor, sind unbedenklich in der Verarbeitung und problemlos zu recyceln oder wiederverwendbar.

Jede Dämmmaßnahme ist so individuell wie Ihr Bau- oder Sanierungsplan. Um Fehler beim Einbau, insbesondere von Innendämmung, zu vermeiden, sprechen Sie uns an. Wir helfen gern weiter.

Zellulose ist unser vielseitigster Dämmstoff. Ob als Schüttung oder Einblasdämmung passt sie sich jedem Hohlraum fugenlos an. Außerordentliche Feuchtregulierung und hervorragende Schalldämmeigenschaften machen Zellulose zum Wohlfühldämmstoff. Seine hohe spezifische Wärmekapazität verhindert das Aufheizen einer Wohnung im Sommer und das Auskühlen im Winter. Der Einbau ist einfach, schnell und preiswert im Neu- und Altbau auszuführen.

Hanf. Ein leistungsfähiges Naturprodukt aus nachhaltigem Anbau und Ihr Beitrag zum umweltverträglichen Bauen. Auch für Heimwerker ohne Belästigung durch Kratzen und Jucken einfach zu verarbeiten.

Kork. Korkdämmung wird aus der Rinde der Korkeiche hergestellt. wie die Rinde den Baum schützt, ist Dämmkork auch für das Haus ein natürlicher Schutz gegen Kälte, Hitze und Lärm. Neben Wärmedämm-Verbundsystemen wird Kork inzwischen auch als Sichtfassade angeboten. Wir empfehlen Kork auch als Trittschalldämmung unter Parkettböden.

Weichfaserplatten. Die umweltfreundlichen Platten aus Holzfaser kommen als Dämmung in Dach und Fußboden zum Einsatz. Als Innendämmung auf der Wand sind sie hervorragende Putzträgerplatten für Lehm und werden beim Einbau von Wandheizungen verarbeitet.

Öffnungs­zeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00

Samstag
10:00 - 13:00

Weitere Termine nach Absprache

Kontakt

Karl-Schurz-Strasse 50
33100 Paderborn
Tel. 05251 - 14 25 36
info@jfrase.de